Religion im Kontext einer EuropÀisierung von Bildung

34,90  inkl. Mehrwertsteuer

Beschreibung

Religion im Kontext einer EuropÀisierung von Bildung

Peter Schreiner

Eine Rekonstruktion europÀischer Diskurse und Entwicklungen aus protestantischer Perspektive
MĂŒnster (u.a.): Waxmann, 2012
ISBN 978-3-8309-2801-0

Die Bedeutung von Religion im Kontext einer EuropÀisierung von Bildung wird in diesem Band materialreich erschlossen. Ausgangspunkte sind dabei, dass Fragen nach Religion im europÀischen Kontext ein erneuertes Interesse hervorrufen und europÀische Prozesse in vielfÀltiger Weise auf nationale Bildung- und Ausbildungssysteme einwirken.

Durch die Analyse von ausgewÀhlten Dokumenten des Europarates und der EuropÀischen Union mit Hilfe qualitativer Methoden gelingt es, Religion als ein Thema im Rahmen einer EuropÀisierung von Bildung zu rekonstruieren und in Konzepten von Religion und Bildung in den untersuchten Dokumenten zu materialisieren. Entwicklungen und zunehmende Differenzierungen im Diskurs um Religion und Bildung in Europa werden nachgezeichnet.

Mit dem Konzept der „EuropĂ€isierung“ wird eine theoretische Perspektive in der Studie verwendet, die von einer prozessorientierten Entwicklung der europĂ€ischen Integration ausgeht und einen dynamischen, wechselseitigen Einfluss der verschiedenen Ebenen von lokal bis europĂ€isch konstatiert.

Mit diesem Band liegt eine innovative und systematische Erschließung des Zusammenhangs von Religion und Bildung in Prozessen der EuropĂ€isierung vor.

Preis: [wpv-woo-product-price]

[wpv-woo-buy-options add_to_cart_text="In den Einkaufswagen"]

ZusÀtzliche Information

ISBN

978-3-8309-2801-0