Zwischen Erziehung und Religion

20,00  inkl. Mehrwertsteuer

Nicht vorr├Ątig

Artikelnummer: A40077 Kategorie:

Beschreibung

Zwischen Erziehung und Religion

Gerhard B├╝ttner, Annette Scheunpflug, Volker Elsenbast (Hg.)

Religionsp├Ądagogische Perspektiven nach Niklas Luhmann
M├╝nster: Lit-Verlag, 2007. - 242 S.
ISBN 978-3-8258-0739-9

Die in diesem Band versammelten Beitr├Ąge gehen zum gr├Â├čten Teil auf die Ergebnisse eines Fachgespr├Ąchs im M├Ąrz 2006 an der Universit├Ąt Dortmund zur├╝ck. Das Reflexionspotential der Systemtheorie in der Spur Niklas Luhmanns wird genutzt, einen verfremdenden und gesch├Ąrften Blick auf religi├Âse Bildungsprozesse, insbesondere den Religionsunterricht zu entwickeln.

Au├čerdem werden in einer Reihe von Beitr├Ągen empirische Untersuchungen und religionsp├Ądagogische Ans├Ątze systemtheoretisch re-interpretiert. Damit verbindet sich die Erwartung, dass sich einstellende Irritationen realit├Ątsnah und produktiv wenden lassen.

Mit Beitr├Ągen von Barbara Asbrand, Gerhard B├╝ttner, Veit-Jakobus Dieterich, Astrid Dinter, Bernhard Dressler, Matthias Gronover, Gundo Lames, Norbert Mette, Christiane Paulus, Oliver Reis, Hanna Roose, Tanja Schmidt, Annette Scheunpflug, G├╝nter Thomas, Alfred K. Treml.

Inhalt:

  • Vorwort
  • Gerhard B├╝ttner & Annette Scheunpflug: Eine Einleitung in das Buch.
  • Oliver Reis: Luhmann und die Religion der Gesellschaft.
  • Alfred K. Treml: Religion und Erziehung aus systemtheoretischer Sicht.
  • Annette Scheunpflug/Norbert Mette: Anregungen aus Sicht einer systemtheoretischen Erziehungswissenschaft f├╝r das Verst├Ąndnis eines Religionsunterrichts.
  • Oliver Reis: Kommunikation im Interaktionssystem Unterricht - Konsequenzen f├╝r den Religionsunterricht.
  • Barbara Asbrand: Orientierungen in der Weltgesellschaft - Globales Lernen als Gegenstand rekonstruktiver Sozialforschung und systemtheoretischer Analyse.
  • Christiane Paulus: Interreligi├Âses Lernen aus systemtheoretischer Perspektive.
  • Astrid Dinter: Von der Bestimmbarkeit des Unbestimmbaren. Eine systemtheoretische Interpretation medienreligi├Âser Dimensionen in der Adoleszenz im Kontext neuer Medien.
  • Bernhard Dressler: Religi├Âse Bildung und funktionale Ausdifferenzierung.
  • G├╝nter Thomas: Transzendenz als verf├╝hrerischer Begriff. Dietrich Bonhoeffer im Gespr├Ąch mit Niklas Luhmann.
  • Matthias Gronover: Evolution├Ąre Perspektiven auf religi├Âse Erziehung und Bildung.
  • Veit-Jakobus Dieterich/Gerhard B├╝ttner: Die Rolle der religi├Âsen Unterweisung in der Evolution des Erziehungssystems.
  • Gerhard B├╝ttner: Die Codierung Immanenz / Transzendenz als Leitdifferenz der Kommunikation des Religionsunterrichts.
  • Tanja Schmidt: Religionsunterricht als Sprachschule der Hoffnung. Ingo Baldermanns┬á Bibeldidaktik soziologisch-konstruktivistisch gelesen.
  • Hanna Roose: Zwischen Erziehung, Religion, Moral und Wissenschaft: Der biblische Kanon im Religionsunterricht.
  • Gundo Lames: Schulseelsorge als soziales System.

Preis: [wpv-woo-product-price]

[wpv-woo-buy-options add_to_cart_text="In den Einkaufswagen"]

Zus├Ątzliche Information

ISBN

978-3-8258-0739-9