Kinderbibeln

15,00  inkl. Mehrwertsteuer

Nicht vorr├Ątig

Artikelnummer: A40067 Kategorien: , ,

Beschreibung

Kinderbibeln

Gottfried Adam, Rainer Lachmann (Hg.), Britta Papenhausen (Mitarb.)

Ein Lese- und Studienbuch
M├╝nster: Lit-Verlag, 2006, 208 S.
ISBN 3-8258-9959-4

(Schriften aus dem Comenius-Institut. Studienbücher : Bd. 1)

Kinderbibeln sind "in"!

Der B├╝chermarkt hat die Kinderbibel entdeckt. Parallel zu diesem Boom an Kinderbibeln entwickelte sich die Kinderbibel aber auch zu einem zunehmend bedeutsamer werdenden Gegenstand der Forschung.

Das Lese- und Studienbuch Kinderbibeln will anhand von 24 ausgew├Ąhlten Texten einschlie├člich der wichtigsten bibliografischen Angaben sowie einer dazugeh├Ârigen Online-Datenbank

http://kinderbibel.cidoli.de

das weite thematische Feld der Kinderbibelforschung wenigstens ann├Ąhernd erfassen und einen ├ťberblick ├╝ber den derzeitigen Forschungsstand bieten.

Prof. Dr. Dr. h.c. Gottfried Adam, Professor f├╝r Religionsp├Ądagogik an der Universit├Ąt Wien

Prof. Dr. Dr. habil. Rainer Lachmann, Professor f├╝r Evangelische Theologie, Religionsp├Ądagogik und -didaktik an der Otto-Friedrich-Universit├Ąt Bamberg

Inhalt

I. Allgemeines, Gattungs- und ├ťbersetzungsfragen:

Christoph Dohmen-Funke: Kinderbibeln - fr├╝her und heute. Von den Ver├Ąnderungen einer Buchgattung.
Thomas Erne: Die Kinderbibel als Medium religi├Âser ├ťberlieferung.
Irene Renz: Kinderbibeln: eine alte Tradition - ein neuer Bereich religionsp├Ądagogischer Forschung.

II. Kinderbibeln historisch:

Ruth B. Bottigheimer: Kinderbibeln in Deutschland und Europa. Geschichtlicher ├ťberblick.
Christine Reents: Bildung durch biblische Historien am Beispiel von Johann H├╝bner. Zur Verb├╝rgerlichung biblischer Gestalten.
Gottfried Adam: Kinderbibeln - Von Luther bis heute.

III. Biblische Gestalten, Themen und Fragen:

Rolf Pitsch M.A.: Sch├Âpfungsgeschichten in Kinderbibeln.
Christoph Dohmen: Der Gott der Bibel - ein Gott der Kinder? Alttestamentliche Gottesvorstellungen in Kinderbibeln.
Anneli Baum-Resch: M├Ąnner und Frauen, die guten und die b├Âsen. Welche Vorbilder finden Jungen und M├Ądchen in Kinderbibeln?
Kerstin Schiffner: Kinderbibeln - (k)ein Raum f├╝r Feministische Theologie / Gender-Studies?!
Reiner Andreas Neusch├Ąfer: Nichts f├╝r Kinder ...?! - Wie Kinderbibeln Sexualit├Ąt ins Spiel bringen.
Gottfried Adam: "S├╝nde" in Kinderbibeln. Exemplarische Beispiele und unterrichtliche Verwendung.

IV. Kriterien der Beurteilung und Auswahl:

Reinmar Tschirch: Kinderbibeln kritisch gelesen. Vergleich verschiedener Kinderbibelerz├Ąhlungen.
Anneli Baum-Resch: "Wann ist eine Kinderbibel gut?"
Josef Braum: Mit kritischem Blick auf Kinderbibeln heute. ├ťbersicht, exemplarische Fehlformen, Beurteilung.
Maike Lauther-Pohl: Die empfehlenswerte Kinderbibel - wie sieht sie aus? Kriterien f├╝r eine Qualit├Ątspr├╝fung.

V. Illustrationen:

"Man kann nicht immer nur Heilsgeschichte malen". Gespr├Ąch zwischen Hans G├Ąrtner und der Bibelillustratorin Annegert Fuchshuber.
Hilde Rosenau: Bilder in Kinderbibeln im Wandel der letzten 50 Jahre. Von Anne de Vries bis zu R├╝diger Pfeffer.

VI. Voraussetzungen und Methoden:

Josef F. Spiegel: Die Bibel - ein Buch f├╝r Kinder? Bibeltheologische und entwicklungspsychologische Aspekte f├╝r die Auswahl von biblischen Geschichten f├╝r Kinder.
Martin K├╝sell: Zwischen Verk├╝ndigung und Edutainment.
Peter Orth: Hilfen zum biblischen Erz├Ąhlen. Beispiele aus Kinderbibeln.
Georg Hilger / Josef Braun: Heikle Fragen gut gel├Âst. Elementare Zug├Ąnge in Kinderbibeln.
Regine Schindler: Von der Exegese zum Geschichtenbuch. Eine pers├Ânliche R├╝ckschau.

VII. G├Ąngige Kinderbibeln:

Philipp Wegenast: Neue Bibeln f├╝r Kinder und Jugendliche.

VIII. Literaturdokumentation

Preis: [wpv-woo-product-price]

[wpv-woo-buy-options add_to_cart_text="In den Einkaufswagen"]

Zus├Ątzliche Information

ISBN

3-8258-9959-4