Gemeindliche Arbeit mit Kindern begleiten

15,00  inkl. Mehrwertsteuer

Nicht vorr├Ątig

Artikelnummer: A40033 Kategorie:

Beschreibung

Gemeindliche Arbeit mit Kindern begleiten

Martin Steinh├Ąuser

Empirische Studien zur Entwicklung der Aufgaben und Strukturen gemeindep├Ądagogischer Fachaufsicht
M├╝nster: Lit-Verlag 2002, 232 S.
ISBN 3-8258-7341-2

Eine lebendige und vielf├Ąltige Arbeit mit Kindern am "Lernort Gemeinde" ist Markenzeichen evangelischer Bildungsverantwortung. Diese Arbeit befindet sich derzeit ÔÇô insbesondere in den ostdeutschen Landeskirchen ÔÇô in einem tiefgreifenden Ver├Ąnderungsprozess, der auch die kirchliche p├Ądagogisch-theologische Fachaufsicht einschlie├čt.

Was kann die "Kreis-" oder "Bezirkskatechetik", "Katechetische Fachberatung" oder das "gemeindep├Ądagogische Referat im Kirchenkreis" dazu beitragen, diesen Ver├Ąnderungsprozess konstruktiv zu gestalten? In zwei empirischen Studien werden Situation, Aufgaben, Strukturen, Problematik und zuk├╝nftige Entwicklung dargestellt und im Blick auf Konsequenzen kritisch diskutiert. Dabei wird die enorme Bedeutung einer solchen regionalen Dienststelle als Kommunikations- und Bef├Ąhigungsagentur deutlich, um die haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen zu begleiten, die gemeindliche Arbeit mit Kindern konzeptionell voranzubringen, die Gemeindep├Ądagogik als Handlungsbereich wie als Wahrnehmungskunst zu entwickeln und den Beitrag der Kirche zu einer gesellschaftlichen "Kultur des Aufwachsens" zu profilieren.

Das Buch wendet sich an alle, die in Praxis, Theorie, Fortbildung und Kirchenleitung an der Weiterentwicklung der gemeindep├Ądagogischen Fachaufsicht beteiligt und an empirischer Gemeindep├Ądagogik interessiert sind.

Preis: [wpv-woo-product-price]

[wpv-woo-buy-options add_to_cart_text="In den Einkaufswagen"]

Zus├Ątzliche Information

ISBN

3-8258-7341-2