Religion, Ethik, Schule

25,50  inkl. Mehrwertsteuer

Artikelnummer: A40013 Kategorie:

Beschreibung

Religion, Ethik, Schule

Christoph Th. Scheilke, Friedrich Schweitzer (Hg.)

Bildungspolitische Perspektiven in der pluralen Gesellschaft
M√ľnster: Waxmann 1999, 358 S.
ISBN 3-89325-697-0

Plurale Gesellschaften bedeuten auch f√ľr die Schule mit ihrer ethischen und religi√∂sen Erziehung eine neue Bew√§hrungsprobe. Welche Normen und Werte, Orientierungen und Grund√ľberzeugungen k√∂nnen und sollen das gemeinsame Leben in der Pluralit√§t und eine darauf bezogene schulische Erziehung leiten?
L√∂sungsperspektiven k√∂nnen heute nicht mehr von einzelnen gesellschaftlichen Bereichen erwartet werden. Sie sind √∂ffentlich im interdisziplin√§ren Austausch zu kl√§ren. Der Band f√ľhrt Perspektiven aus den Bereichen Politik und Recht, P√§dagogik, Kirche und Theologie zusammen, um so zur weiteren √∂ffentlichen Kl√§rung dieser Fragen beizutragen. Das Interesse richtet sich auf eine Erziehung in Humanit√§t - so allerdings, da√ü auch Ethik und Religion nicht blo√ü als Privatsache verkannt, sondern als tragende Dimensionen von Humanit√§t anerkannt werden. Es geht um ein Leben und Lernen in der Schule, das vor den Herausforderungen der Zukunft einer demokratischen und gerechten Gesellschaft nicht die Augen verschlie√üt.

Preis: [wpv-woo-product-price]

[wpv-woo-buy-options add_to_cart_text="In den Einkaufswagen"]

Zusätzliche Information

ISBN

3-89325-697-0