Religionsunterricht, Religionspädagogik

Der Aufgabenbereich widmet sich Grundlagen und Grundfragen, die sich f√ľr den evangelischen Religionsunterricht (RU) sowie f√ľr religi√∂se Bildung in der Schule und im Blick auf die Vielzahl von Bildungsbereichen und -orten stellen. F√ľr den Religionsunterricht ist festzustellen, dass fachdidaktisch-bildungstheoretische Fragen in zunehmend engerem Zusammenhang mit dem fach-, schul- und bildungspolitischen Stellenwert und seiner Organisation zu bearbeiten sind (Stichworte: Religionsunterricht f√ľr Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Religionsgemeinschaften und ohne Zugeh√∂rigkeit zu Religionsgemeinschaften; Zusammenhang der F√§cher religi√∂ser und ethischer Bildung sowie weiterer F√§cher und schulischer Lerngelegenheiten). Nicht nur f√ľr den RU, sondern in einer umfassenden Perspektive werden eine Theorie und Konzeption religi√∂ser Bildung im Zusammenhang mit gelebter und institutionalisierter Religion zu entwickeln sein.

Mitwirkende